Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Das Spee¿sche Palais

Im 16. Jahrhundert ließen die Herzöge von Jülich-Kleve-Berg die Stadt nach Süden erweitern und zu einer Festung, der späteren Zitadelle, ausbauen. Mit dem Bau von Kasernen innerhalb der Stadtmauern wurden die Grundstücke der ehemaligen Baracken auf der Zitadelle an Düsseldorfer Bürger und Bürgerinnen verschenkt. Zu den ersten Bewohnern zählten der Rittmeister Johann Hanßen und seine Frau. Sie verkauften ihr Haus, das im Bereich Bäckerstraße 9 lag, 1703 an den späteren Reichsgrafen Adam von Diemantstein und Maria Elisabeth Margarete von Velbrück. Aus ihrer Zeit haben sich zwei Kabinette im ersten Obergeschoss erhalten.

Im Erbgang kam das Haus an Graf Carl Franz von Horion. 1785 kaufte Freiherr Franz Carl von Hompesch-Bollheim das Anwesen. 1806 erwarb Graf Karl Wilhelm von Spee, der Ehemann der jüngsten Tochter der Familie von Hompesch, das Haus. Das Nachbargebäude (Bäckerstraße 7) war 1865 ebenfalls im Besitz der Grafen von Spee. Das Gebäude zählte zu den größten Adelspalais der Stadt.

Nach Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg wurden die Gebäude wieder aufgebaut. 1963 bezog das Stadtmuseum den ersten Gebäudeabschnitt, seit 1978 konnte auch das ehemalige Haus Bäckerstraße 7 wieder genutzt werden.


Anna Maria Hofmann geb. Ulligrath
Ansicht der Zitadelle von Norden
Caroline Elisabeth Deycks geb. Laufs (1718 - 1795)
Damenhaube
Damenjäckchen
Damenschuhe
Flohfalle
Franz Karl Freiherr von Hompesch-Bollheim (1741 - 1801)
Herrenrock " Frac Dégagé"
Herrenweste
Herrenweste
Johann Anton Deycks (1702 - 1763)
Johann Georg Hofmann
Johann Jakob Freiherr von Kylmann ( gest. 1837)
Johann Wilhelm Arnold Sommers (geb. 1688)
Kelch und Patene
Leopold Ignaz Blumhoff (gest. 1772)
Maria Reichsgräfin von Spee, geb. von Galen (1826 - 1909)
Maximilian, Reichsgraf von Spee (1861 - 1914)
Muff
Puppenkleid
sog. "Düsseldorfer Bürgermeister"
sog. "Frau eines Düsseldorfer Bürgermeisters"
Spee`sches Verwandlungsmöbel
Theodor Custodis

Epoche 1609 - 1794
Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

21. Sept. 2014 | 06:02 Uhr

So
18°
Details Mo
16°
Details Di
17°
Details