Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Die Großstadt

Im 19. Jahrhundert wuchs Düsseldorf in zuvor nie bekanntem Ausmaß. 1816 lebten 14 000 Menschen in der Stadt, dazu kamen 8 000 in den Außenbezirken. Um 1900 waren es bereits 213 000 Einwohner und Einwohnerinnen. Auslöser waren die Eisen- und Chemieindustrie, die neue Arbeitsplätze schufen. Die Schleifung der Festungsanlagen 1801 erwies sich als regelrechter Glücksfall für die Stadtentwicklung. Die Stadtbebauungspläne von 1831 und 1854 erweiterten die Stadt östlich der Königsallee und südlich in Richtung Friedrichstadt. Um die Stadt herum wuchs ein Industriegürtel, der Stadtteile wie Oberbilk und Lierenfeld prägte. Die Stadt konnte sich ausbreiten, sich neu erfinden. Oberbürgermeister Wilhelm Marx förderte diese Entwicklung. Sein Name steht für den Rheinhafen, die Rheinuferverschiebung, die Oberkasseler Brücke und das erste städtische Hallenbad.
Abriss des Berger Tores
Alter Golzheimer Friedhof
"Auffahrt der Flotte an der Schiffsbrücke 1/4 1 Uhr den 30. Mai 96, Düsseldorf Salut 1/4 1 Uhr"
Aula der neuen Königlichen Kunstakademie zu Düsseldorf von 1879
Bauplan der Stadt Düsseldorf 1854 mit den Stadt-Erweiterungsbezirken zwischen Königsallee, Oststraße und Friedrichstadt
Berger Tor
Blick aus dem Jacobi-Garten auf die Zuckerfabrik
Brand des Düsseldorfer Schlosses
Collenbach`s Gut in Derendorf
Das ehemalige kurfürstliche Schloß in Düsseldorf, kurz nach dem Brand 1872 aufgenommen
Das neue Gesellschaftshaus KünstlerVerein "Malkasten" in Düsseldorf
Der neue Hafen im Bau
Der Rhein zwischen Hamm und Golzheim nach der Regulierung
Der Rhein zwischen Hamm und Golzheim vor der Regulierung
Düsseldorfer Marktplatz
Düsseldorfer Marktplatz
Düsseldorf-Volmerswerth
Düsseldorf von Oberkassel aus
Düsseldorf von Oberkassel aus
Düsselthal
Eröffnung des neuen Rheinhafens in Düsseldorf am 30. Mai 1896 mit der Einfahrt des Schiffes Elsa in den neuen Hafen
Fabrikanlage in Flingern
Fotografie des abgebrannten Schlosses
Friedrichstadt Straßennetz
Gebrüder-Richter-Orgel
Grafenberger Wald
Kapelle des Nordfriedhofs
Karlstadt im Jahre 1801
Kloster Düsselthal
Kommerzienrat Hermann Heye (1865-1941)
Martinskirche in Bilk
Mörsenbroich
Napoleonischer Adler des Marschalls Soult
Neue Königliche Kunstakademie zu Düsseldorf
Nummerierungsplan für die Stadt Düsseldorf
Oberbürgermeister Wilhelm Marx (1851-1924)
Oberkasseler Brücke
Plan von der Neustadt in Düsseldorf
Stadtplan um 1870
Stadtplan von 1885
Stadtplan von Düsseldorf
Stammbaum der Familie Berg aus Solingen
Ständehaus in Düsseldorf
Theke aus der Metzgerei Döring

Epoche 1795 - 1901
Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

25. April 2014 | 09:36 Uhr

Fr
25°
Details Sa
21°
Details So
17°
Details